Thu, 06/25/2020 - 15:44 By oswald

Am 15. Juli hielt das Dienstleistungszentrum für das Ehrenamt im Tagungssaal des Hotel Sheraton in Bozen die Mitgliederversammlung ab.

Direktor Ulrich Seitz erläuterte den Anwesenden, darunter Landeshauptmann Arno Kompatscher und der Landesrätin Waltraud Deeg, die regen Aktivitäten des vergangenen Jahres und die Bedeutung dieses Kompetenzzentrums. Mitglieder im DZE sind 150 ehrenamtliche Organisationen und Vereine zur Förderung des Gemeinwesens, auch der Verein der Stadtführer von Bozen! Der Staat setzte eine Neuregelung des „Dritten Sektors“ (Terzo settore) um. Es geht dabei um Haftungs- und Versicherungsfragen, Genehmigung von Leitsätzen und Handlungsfeldern, um Steuerrecht. In Anbetracht der zahlreichen Fragen zur Covid-19-Situation beginnt in diesen Tagen eine Online-Schulung zu diesem aktuellen Thema

LOGO DZE